Die schönsten Hochzeitslocations im Saarland


Als DJ bei mittlerweile über 100 Hochzeiten im Saarland und der Grenzregion kommt man herum und lernt haufenweise tolle Hochzeitslocations kennen. Für alle, die noch unentschlossen sind, hier mal ein paar Tipps – unbezahlt und mein ganz persönlicher Eindruck. Deshalb tauchen hier auch nur Locations auf, an denen ich selbst schon im Einsatz war.

Linslerhof in Überherrn

Der Klassiker schlechthin – nirgends war ich bislang häufiger als auf dem Linslerhof, dabei stets im Festsaal “Hubertushof” mit dem angrenzenden Rosengarten. Der pompäse Festsaal ist eine Augenweide und in Kombination mit dem Rosengarten bei schönem Wetter eine geradezu perfekte Hochzeitslocation. Parkplätze und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es genug – und er ist über Autobahn und Bundestraße auch relativ schnell erreichbar. Ohne Auto ist die Anreise allerdigns schon deutlich schwieriger, als beispielsweise bei der …

Bel Étage in Saarbrücken

Eine meine Lieblingslocations: Großer Saal, große Bühne, große Terrasse mit Ausblick auf den Deutsch-französischen Garten: Hier lässt es sich aushalten – bei jedem Wetter!

CFK Spiesen

Und wo wir gerade bei Lieblingslocations sind: Ins Herz geschlossen habe ich auch das CFK-Freizeitzentrum in Spiesen. Das Ambiente ist moderner, weniger verspielt als beispielsweise der Linslerhof – aber nicht minder ansprechend. Das Besondere: Das CFK wird als Integrationsbetrieb zusammen von behinderten und nichtbehinderten Menschen betrieben. Aus meiner Sicht ein absolutes Plus, dass sich auch in der Liebenswürdigkeit der Mitarbeiter bemerkbar macht. Sicher gibt es im Saarland etliche Hochzeitslocations mit freundlichem Servicepersonal – aber die CFK-Mitarbeiter sind fast noch einmal eine Klasse für sich.

Annahof in Niederwürzbach

Der Annahof direkt am Niederwürzbacher Weiher ist eine Institution in der Region. Umso erstaunlicher, dass ich erst vor kurzem dort als DJ das erste Mal auflegen durfte. Aber ich hoffe inständig, dass es nicht das letzte Mal war. Der schöne Garten mit Blick auf den See, der große Saal mit ausreichend Platz für Gäste und Tanzfläche – hat Spaß gemacht.

Parkhotel Albrecht, Völklingen

Wenn Ihr Eurem DJ eine Freude machen wollt, feiert im Parkhotel Albrecht und plant ihn beim Menü ein. Viele der gängigen Hochzeitslocations im Saarland bieten Top-Essen – aber was im Parkhotel aufgetischt wird, ist noch einmal eine Klasse für sich. Und das Ambiente mit Wintergarten und Außenterrasse ist sehr einladend – lediglich die Zahl der möglichen Gäste ist im Vergleich zu anderen Locations etwas eingeschränkter.

Schloss Ziegelberg Mettlach

Zur Märchenhochzeit gehört ein Schloss – warum also nicht das Schloss Ziegelberg in Mettlach mit herrlichem Ausblick auf die Saar. Mein letzter Besuch dort liegt schon etwas zurück – deswegen am Besten bei einem Sonntagsausflug mal selbst einen Eindruck verschaffen. Wie bei anderen Schlössern im Saarland – sei es auf dem Halberg oder in Wadern – hat aber auch das Mettlacher Traumschloss ein kleines Manko: Bei großen Gesellschaften muss über mehrere Räume verteilt gefeiert werden. Das kann gut funktionieren – aber auch ein absoluter Stimmungskiller sein.

Bistro Bagatelle, Niedaltdorf

Feiern in rustikal-romantischem Ambiente auf zwei Etagen: Sehr schön – aber auch etwas abgelegen. Und das Feiern auf zwei Etagen stellt mich als DJ immer wieder vor Herausforderungen. Es dauert immer etwas, bis richtig Partystimmung aufkommt.

Westside am E-Werk Saarbrücken

Wie in der Niedaltdorfer Bagatelle wird hier auf zwei Etagen gefeiert – das war es aber schon mit den Gemeinsamkeiten. Statt rustikaler Romantik gibt es hier Industriecharme, viel mehr Parkplätze und eine deutlich bessere Erreichbarkeit. Das Problem “richtige Partystimmung” ist dagegen das Gleiche.

Noch mehr Hochzeitslocations:

Kloster Hornbach, Zweibrücken +++ Cloef Atrium, Orscholz +++ Bergehalde Reden +++ Big Epple, Eppelborn +++ Landhotel Finkenrech